Suche
Partner
lh_logo      nfv_logo
Suche Menü

VFB Peine – JFV B1 3:0

Die JFV-Landesligajunioren verloren das schwere Auswärtsspiel in Peine mit 3:0. Neben der schon angespannten Personalsituation musste die Mannschaft auch noch kurzfristig auf L.Riedel und J. Wüstefeld verzichten! Die restlichen zwölf Spieler wehrten sich nach Kräften, hatten sogar in der ersten Halbzeit drei hochkarätige Torchancen, die leider nicht genutzt werden konnten.

„Die Mannschaft bot kämpferisch eine tadellose Leistung und konnte auch spielerisch – vornehmlich in der ersten Halbzeit – voll überzeugen. Leider konnten während der zweiten Halbzeit aufgrund der miserablen Personalsituation keine frischen Kräfte ins Spiel gebracht werden. Ich kann nur hoffen, dass sich die Personalsituation an den Spieltagen zukünftig entspannt. Es steht uns auch aufgrund der heutigen Ergebnisse ein brutaler Abstiegskampf um den Ligaverbleib bevor“ so Trainer A. Quinque nach der Begegnung.

Andreas Quinque