Suche
Partner
lh_logo      nfv_logo
Suche Menü

C-Junioren: JFV Eichsfeld- VfB Peine 1:3 (0:2)

23.09.2017

Am vergangenen Samstag gastierte der VfB Peine in Gerblingerode. Aufgrund einer parallel durchgeführten Veranstaltung des beheimateten Stammvereins, war auf dem Sportgelände der Bär los.

Wir wollten uns zunächst auf unsere Defensivleistung konzentrieren. Dies funktionierte im Großen und Ganzen auch ganz gut.

Peine schaffte es in der ersten Hälfte lediglich 3x zum Torschuss zu kommen. Zwei Schüsse davon fanden leider ihren Weg in unser Tor.

Wir schafften es aus unserem Defensivbollwerk aber auch das ein und andere mal in die Offensive zu kommen.

Zwei mal ein Treffer auf dem Fuß, sodass von einer ausgeglichenen ersten Halbzeit gesprochen werden kann mit mehr Spielanteilen und dem konsequenteren Abschluss bei den Gästen.

Nach fünf gespielten Minuten im zweiten Durchgang legte der Gast einen weiteren Treffer drauf.

Wir ließen uns aber nicht aus der Spur bringen und antworteten 20 Minuten vor Spielschluss mit dem Anschlustreffer.

Qalandar Bahrami bewies zunächst Zweikampfstärke, indem einen Ball vom Gegner eroberte und im Folgenden Übersicht, da er den besser postierten Niklas Müller bediente, der per Direktabnahme den Ball aus ca. 16m ins Netz nagelte.

Mit dem Tor im Rücken griffen wir wesentlich mutiger an und gingen viel konsequenter in die Zweikämpfe. Wir waren bis zum Schlusspfiff wesentlich näher am nächsten Treffer als der Gegner, schafften es aber nicht noch einen nachzulegen.

Am kommenden Spieltag erwartet uns das Derby gegen 05 zu Hause in Gerblingerode.

Endrik Heberling