Suche
Partner
lh_logo      nfv_logo
Suche Menü

C-Junioren: FC Gleichen – JFV Eichsfeld 1:4

Spielbericht 1. Runde Bezirkspokal C-Jugend FC Gleichen gegen JFV Eichsfeld

Am Freitagabend um 18:00 Uhr spielte unsere C1 gegen den Kreisligisten FC Gleichen in der 1. Runde des Bezirkspokals in Diemarden.

Das Spiel begann relativ ausgeglichen. Der Gegner versuchte oftmals über lange Bälle das Mittelfeld zu überbrücken. Wir hingegen wollten das Spiel in die Hand nehmen und uns durch ein sauberes Passspiel, sowie schnellen Spielverlagerungen auszeichnen. Durch den sehr kleinen und von der Beschaffenheit her eher schlechten Platz war uns dies leider nicht immer zu 100% möglich.

Nach einem langen Freistoß ging der Gastgeber mit 1:0 in Führung. Strittig ist die Frage, ob der Ball aus den Händen unseres Torwarts geschossen wurde. Der Schiedsrichter entschied zumindest auf regulären Treffer und das mussten wir so hinnehmen.

Im Weiteren kamen wir in der ersten Halbzeit zu einigen guten Distanzschüssen, die der gegnerische Keeper aber brillant abwehrte. In der zweiten Halbzeit ging es sehr schnell. Gerade einmal fünf Minuten dauerte es, da war die Partie gedreht. Das 1:1 durch einen verwandelten Foulelfmeter von Qualander Bahrami (sehr gut zuvor herausgeholt von Lennart Jauz) und das 1:2 im zweiten Versuch, ebenfalls von Qualander Bahrami.

Carlos Kurzer sorgte für weitere Ruhe im Spiel indem er einen Freistoß aus rechter Position mit seinem starken linken Fuß rechts an der Mauer vorbei flach ins kurze Eck schoss.

Den Endstand führte Qualander Bahrami mit seinem dritten Treffer an diesem Tage herbei. Er ließ sich im Tempodribbling von keinem seiner beiden Gegenspieler stoppen und legte den Ball eiskalt am Keeper vorbei ins Netz.

Am Ende des Tages steht eine ordentliche erste Halbzeit, wo wir die letzte Konsequenz vor dem gegnerischen Tor vermissen ließen und eine starke zweite Halbzeit, in der wir dominant und eiskalt auftraten. So starten wir mit dem Einzug in die zweite Runde des Bezirkspokals in unser Trainingswochenende. Am Samstag finden zwei Trainingseinheiten und im Anschluss etwas Teambuilding statt. Sonntagmorgen runden wir das Wochenende mit dem letzten Testspiel vor den Ligaspielen gegen den I. SC Heiligenstadt ab.

Tore: Qualander Bahrami (3x), Carlos Kurzer

Endrik Heberling